Philosophie

„Weil man Gesang nicht unterrichten kann …“


Gesang zu unterrichten, so wie man Schülern Englisch beibringt oder Mathematik –
das ist nicht möglich.
Singen ist im Wesentlichen keine Fertigkeit, keine Technik, sondern das grundmenschliche Vermögen, sich stimmlich auszudrücken.
Da gibt es nichts, was jemandem beizubringen wäre – es ist schon alles da.

 


„… ist es so faszinierend, Gesang zu unterrichten!“

Gesangsunterricht ist das Erkennen und Weiterentwickeln dieses Vermögens (u.a. auch mit Hilfe von Fertigkeiten und Techniken).
besser singen geschieht über verbesserte (Selbst-) Wahrnehmung und vermehrtes Selbst-Bewusst-Sein.

 


HOME